AW-Filterkasten, Fortluftkasten

Fassadenbündiger Filterkasten mit großflächigem (Taschen)filter und optisch ansprechendem Einschub-Wetterschutzgitter. Diese platzsparende Lösung zur Außenluftansaugung und Filterung ist speziell für Lüftungsgeräte geeignet, die oberirdisch an einer Außenwand angebracht sind. Optisch dazu passend gibt es einen Anschlusskasten für einn Fortluftgitter mit geraden Lamellen.

Ausführungen Filterkasten für Außenluftansaugung:

+ 2 verschiedene Ausführungen des Filterkastens möglich:

   1.) AWFK-M G4....Mattenfilterkasten G4 mit Anschlussdurchmesser DN160 oder      DN200, Tiefe 150mm

   2.) AWFK-T G4....Taschenfilterkasten G4 mit Anschlussdurchmesser DN160 oder DN200, die Tiefe des Kastens wird individuell an die Wandstärke angepasst.

+ Kasten aus sendzimirverzinktem Stahlblech

+ Wetterschutzgitter mit schrägen Lamellen aus natur eloxiertem Aluminium

+ Sonderausführung zusätzliche Pulverbeschichtung des Wetterschutzgitters in gewünschter RAL Farbe

Ausführung Fortluftkasten:

+ Kasten aus sendzimirverzinktem Stahlblech, Anschlussdurchmesser DN160 oder DN200, Tiefe 50mm

+ Ausblasgitter mit waagrechten, geraden Lamellen aus natur eloxiertem Aluminium

+ Sonderausführung zusätzliche Pulverbeschichtung des Gitters in gewünschter RAL-Farbe

Vorteile:

+ großflächiges Ansauggitter mit Schräglamellen und geringem Druckverlust

+ geringe Strömungsgeschwindigkeit am Ansaugquerschnitt, dadurch kein Ansaugen von Wassertropfen, Kleintierschutzgitter integriert

+ Vorfilterung der Außenluft zur Abhaltung von Grobstaub und Insekten, Sauberhaltung der Luftleitung bis zum Gerät

+ Längere Standzeit des Gerätefilters, kostengünstige Ersatzfilter (Standzeit ca. 5 bis 8 Monate)

+ werkzeugloser Einbau und Ausbau des Gitters und rascher Filtertausch

+ optisch ansprechende Lösung in Verbindung mit dem Fortluftgitter FG

+ durch waagrechte Fortluftausblasung kein Luftkurzschluss mit Ansaugung und wirksamer Schutz gegen Kondensation auf der Fassade (Algenbewuchs)

zusätzliche Vorteile AW-T:

+ noch längere Standzeit des Filters (8 bis 12 Monate)

+ sehr geringer Druckverlust

Datenblatt AWFK-M
Datenblatt AWFK-T