Unabhängige und kompetente Beratung ist unsere Stärke!  

Die Bandbreite und Qualität der am Markt verfügbaren Lüftungssysteme ist fast unüberschaubar groß. Wenn Sie eine "kontrollierte Wohnraumlüftung" oder eine "Komfortlüftung" ohne konkrete Vorgaben bestellen, wissen Sie eigentlich nicht was sie letztendlich bekommen werden.

Wir sind bemüht eine firmenneutrale, fachkundige Beratung anzubieten. Nicht nur Bauherrn, sondern auch Professionisten (Architekten, Baumeister, Installateure, Energieberater) nehmen diese Dienstleistung gerne in Anspruch, um in kurzer Zeit die neuesten Informationen zum Stand der Technik oder spezieller Fragestellungen bei eigenen Projekten zu erhalten.

Keine Angst! Auch technischen Laien ist es mit Erhalt der entsprechenden Infomationen möglich, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Je früher Sie die Beratung in Anspruch nehmen, desto mehr Kosten können Sie einsparen. Der beste Zeitpunkt wäre die Entwurfsphase vor Einreichung des Bauvorhabens. Leider werden wir allzu oft erst bei einer mangelhaft installierten, oder nicht zufriedenstellend laufenden Anlage konsultiert. 

Im Rahmen einer Beratung können beispielsweise folgende Fragestellungen individuell mit Ihnen geklärt werden:

  • Ist eine Lüftungsanlage für unser Bauvorhaben sinnvoll, oder nicht?
  • Wir haben ein bestehendes Haus. Welche Möglichkeiten des nachträglichen Einbaus gibt es?
  • Gibt es auch Möglichkeiten ein Lüftung für einzelne Zonen oder Räume umzusetzen?
  • Welche Systeme gibt es auf dem Markt? Wo liegen die jeweiligen Stärken und Schwächen?
  • Ist für uns ein Kombi-System (Lüftung, Warmwasser + Heizung) oder getrennte Systeme zu bevorzugen? 
  • Wie erhalte ich ein langlebiges System?
  • Wo können die Rohre integriert werden? Wie kann man den Verrohrungsaufwand minimieren? Gibt es auch rohrlose Systeme?
  • Wo ist der beste Platz für das Lüftungsgerät und die Rohrführung?
  • Welche Arten der Steuerung gibt es und welche ist empfehlenswert?
  • Mit welchen Betriebskosten für Filter, Strom und Wartung muss ich rechnen?
  • Muss eine Anlage gereinigt werden? Falls ja, kann ich das selbst durchführen?
  • Mit welchen Errichtungskosten muss ich rechnen und wo kann man Kosten einsparen?
  • Ist es auch möglich meine Anlage selbst zu installieren?

 

Die Erstberatung ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich!