22. bis 24. Jänner 2016

Messe HausBau und EnergieSparen in Tulln

Wir sind in Halle 3 / Stand 330 zu finden (nach Haupteingang rechts halten). Allen Interessierten bieten wir die Möglichkeit eine in Betrieb befindliche Komfortlüftungsanlage zu sehen, zu hören und zu begreifen. Wir stehen selbstverständlich für alle Fragen zur Verfügung!


22. Oktober 2015

Planungsworkshop "Komfortlüftung konkret"

Erstmalig bieten wir für Installateure und Lüftungsplaner einen vertiefenden Planungsworkshop an.

Themenschwerpunkte:

  • Vergleich von Planungsvarianten, häufige Planungs- und Ausführungsfehler
  • Planung und Einhaltung von Luftqualität und Luftfeuchte, Akustik, Wartungs-/Betriebskosten und Energieeffizienz
  • Auswahl geeigneter Komponenten
  • Workshop: Übungsbeispiele oder mitgebrachte eigene Projekte
  • Qualitätsdarstellung für Endkunden und Tipps für den Verkauf von Komfortlüftungen
  • Effiziente Montage
  • Inbetriebnahmeprotokoll, Wartung und Instandhaltung

Zielgruppe:

  • erfahrene Lüftungsinstallateure und Planer
  • Neueinsteiger, die bereits den eintägigen Kurs "Komfortlüftung kompakt" des Verbandes "KLA - Komfortlüftungssysteme Austria" absolviert haben und an vertiefenden Planungs- und Ausführungsempfehlungen für die tägliche Praxis interessiert sind

Der Workshop verlängert zudem eine bestehende klimaaktiv Kompetenzpartnerschaft (bitte wenden Sie sich dazu direkt an m.smertnig@ecoplus.at).

Termin:
22. Oktober 2015, 08:30 bis 16:30 Uhr

Ort:

Wirtschaftszentrum Niederösterreich, Haus A
Niederösterreichring 2
3100 St. Pölten

Kosten:
€ 75,- netto inkl. Unterlagen

Anmeldung:
Bis spätestens 8. Oktober 2015 unter m.smertnig@ecoplus.at


Februar 2015

Schaumodell COMBI-BOX Spiro

Für interessierte Endkunden und Professionisten stellen wir auf der Messe Bauen & Energie von 12. - 15. 2. 2015 in Halle B, Stand B0826 (BEUC - ecoplus) ein Modell des Luftverteilsystems COMBI-BOX Spiro aus. Wir sind vor Ort, um Ihre Fragen rund um die Komfortlüftung zu beantworten.

Schaumodell CB Spiro 2015

  

September 2013

Vorstellung des Verbandes Komfortlüftungssysteme Austria

Ziel eines zeitgemäßen Gebäude- und Energiekonzeptes ist es, staub- und pollenarme Außenluft über hygienische Luftwege, temperiert und zugluftfrei ins Haus zu leiten und dabei gleichzeitig Schadstoffe und Gerüche, sowie überschüssige, bauschädliche Feuchte abzuführen.

Um diesen Herausforderungen gut gerüstet entgegen treten zu können, haben sich Ende 2012 Unternehmen in einer Gründungssitzung darüber verständigt, ihre Interessen und Anstrengungen für eine gesunde Technologie- und Marktentwicklung nicht mehr nur individuell, sondern zunehmend in einer Gemeinschaft aktiv voran zu treiben. Auf dieser Basis haben sich die Gründungsmitglieder Alpha Innotec, Bösch, Helios, Hoval, Leit-Wolf, Pichler, Pluggit, Schiedel und Wernig zur Gründung des Verbandes Komfortlüftungssysteme Austria entschlossen.

Verband KLA Gruppenfoto

Foto: M.Schmidt/TGA

 

Juni 2013

Clusterland Award 2013

Für den alle 2 Jahre stattfindenden Clusterland-Award wurden diesmal 83 Kooperationsprojekte eingereicht. Das Projekt "Komfortlüftung plus+" schaffte es in die Gruppe der 10 nominierten Projekte. Eine Nachlese zur Verleihung und den Siegerprojekten finden Sie hier:

http://www.ecoplus.at/de/ecoplus/cluster-niederoesterreich/news/clusterland-award-2013-preistraeger 

Clusterland Award 2013  Foto:  (c) Thule G. Jug 

 

Dezember 2012

RIZ Genius Ideenwettbewerb

Am 3. Dezember durfte ich bei der Preisverleihung des RIZ-Genius Ideenwettbewerbes in der diesjährigen Schwerpunkt-Kategorie "Intelligente Energie- und Ressourceneffizienz" den 1. Preis für die Entwicklungsarbeit im Projekt "Komfortlüftung plus+" entgegen nehmen.

http://www.riz.at/preistr-ger-201/